Mitteldeutscher GEO-Treff 2018 - Programm

Dienstag, 25.09.2018

  • 12.30 Uhr - 16.45 Uhr - Workshops - Ort: 06120 Halle (Saale), Von-Seckendorff-Platz 4

 

Zeit Computerpool H4 3.32 (35 Plätze)  Computerpool H4 3.34 (30 Plätze) 
12.30 –
14.30

 Susanne Tschirner, Michael Marz, ESRI

 Digital Kartieren, Bürger beteiligen:
 Datenaufnahme mittels Apps der ArcGIS

 Plattform

pdf16  Matthias Henning, Hochschule Anhalt

 Herausforderungen beim Wechsel
 zwischen Datenformaten und
 Programmen
pdf16
14.45  –
16.45
 Mike Elstermann, ITC Halle

 QGIS 3: Neues und wesentliche
 Änderungen
   Gründerworkshop  

 

  • 17.30 – 18.30 Uhr - Exkursion - Ort: Kartensammlung der Universitätsbibliothek, 06108 Halle, August-Bebel-Str. 50

 

17.30  –
18.30
 M. Scheuplein
 Schätze der historischen Kartensammlung                                      

 

  • Ab 19.00 Uhr - GIS-Stammtisch (Abendveranstaltung) - Ort: wird noch bekannt gegeben

 

Mittwoch, 26.09.2018

  • 09.00 Uhr - 17.00 Uhr - Vortragsprogramm - Ort: 06120 Halle (Saale), Theodor-Lieser-Str. 9
  • Einlass und Anmeldung ab 07.30 Uhr


Hörsaal 1

Zeit Titel Referent Abstract

09.00 -
09.15

Begrüßung Org.-Team  

09.15 -
10.00

City GML 3.0 Herr Prof. Kolbe, TU München  
10.00  -
10.15
Kaffeepause  
  • Themenschwerpunkt "Kommunale Anwendungen"
10:15 -
10.45
KUBAS - Nach dem Hochwasser ist vor dem Hochwasser –   Spontanhelfer koordinieren, aber wie? Herr Lindner, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg pdf16
10.45 -
11.15
Das GreenerSites Standort-Informationssystem – Eine Web-Anwendung für die behördenübergreifende Zusammenarbeit im Bereich  Altlastensanierung und Brachflächenentwicklung Herr Zakrzewski, Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt pdf16
11.15 -
11.45
Effizienter Netzausbau mit dem kommunalen Geoportal  Glasfaserfabrik.de Herr Reuther, TKI Tele-Kabel-Ingenieurgesellschaft mbH pdf16
11.45 -
12.45
Mittagspause  
  • Preisverleihungen
12.45 -
12.55
Vorstellung 1. Preisträger netzwerk GIS    
12.55 -
13.05
Vorstellung 2. Preisträger netzwerk GIS    
13.05 -
13.15
Vorstellung Preisträger der Geographischen Gesellschaft zu Leipzig    
  • Themenschwerpunkt "Aktuelles aus den Geowissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)"
13.15 -
13.45
GISCAME – eine software-basierte Plattform zur Entwicklung und Bewertung partizipativer Szenarien des Landnutzungswandels Frau Prof. Dr. Fürst, MLU, Abt. Nachhaltige Landschaftsentwicklung pdf16
13.45 -
14.15
Von CAD zum 3D-Campus: Die Martin-Luther-Universität Halle (MLU) auf dem Weg zum digitalen Campus Herr Dr. Thürkow, MLU, Institut für Geowissenschaften und Geographie pdf16
14.15 -
14.45
Geo-Multimediale Bildungsmodule zur Klimaanpassung in Mitteldeutschland Herr Illiger, MLU, Institut für Geowissenschaften und Geographie pdf16
14.45 -
15.30
Kaffeepause
  • Themenschwerpunkt "GIS in der Archäologie"
15.30 -
16.00
GIS als Werkzeug archäologischer Grabungsdokumentation: zwei Fallbeispiele Herr Dr. Rösch, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg pdf16
16.00 -
16.30
Netze auf der Landschaft: Grubenreihen- und Landgrabensysteme vor 3000 Jahren in Mitteldeutschland Herr Schunke, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt pdf16
16.30 -
17.00
Bybassos AR – Visualisierungswerkszeug für Archäologen Herr Herbst, prefrontal cortex GbR pdf16


Hörsaal 2

 Zeit  Titel  Referent  Abstract

09.00 -
09.15

Begrüßung  Übertragung aus Hörsaal 1  

09.15 -
10.00

City GML 3.0  Übertragung aus Hörsaal 1  
10.00 -
10.15
Kaffeepause  
  • Themenschwerpunkt "Verknüpfung von Geobasis- und Fachdaten"
10:15 -
10.45
Best Practice Beispiele zur Verbindung von Geobasis- und Geofachdaten im Geodatenportal des Landes Herr Galle, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt pdf16
10.45 -
11.15
Langzeitspeicherung von Geodaten – eine Lösung in Sicht! Frau Carstensen, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung
pdf16
11.15 -
11.45
GeodatenSchätze – Inwertsetzung geowissenschaftlicher Informationen Herr Dr. Hartmann, Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt pdf16
11.45 -
12.45
Mittagspause  
  • Preisverleihungen
12.45 -
12.55
Vorstellung 1. Preisträger netzwerk GIS  Übertragung aus Hörsaal 1  
12.55 -
13.05
Vorstellung 2. Preisträger netzwerk GIS  Übertragung aus Hörsaal 1  
13.05 -
13.15
Vorstellung Preisträger der Geographischen Gesellschaft zu Leipzig  Übertragung aus Hörsaal 1  
  • Themenschwerpunkt "OpenData und INSPIRE"
13.15 -
13.45
Open Data in Thüringen - Erste Erfahrungen Frau Schicktanz, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft pdf16
13.45 -
14.15
Geo Open Data nutzer-gerecht bereitstellen – Für mehr Innovation und Bürgerbeteiligung Herr Kleemann, con terra GmbH pdf16
14.15 -
14.45
Digitalisierung! - Umweltdaten, Wertschöpfung und INSPIRE Herr Rudolf, hrd.consulting pdf16
14.45 -
15.30
Kaffeepause
  • Themenschwerpunkt "Datenprozessierung, AR und Visualisierung"
15.30 -
16.00
Automatisierung von Geoprozessen und Vermarktung in der Landesverwaltung Herr Dr. Klonus, DVZ Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern GmbH pdf16
16.00 -
16.30
Augmented Reality in Vermessung und Geoinformation Herr Schütz, GeoStudios Ltd. pdf16
16.30 -
17.00
Cloud4EO optimierte Prozessierung von Fernerkundungsdaten Herr Holweg, M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH pdf16

 

  • 10.00 Uhr - 17.00 Uhr - Firmenpräsentationen
  • Posterausstellung und Diskussionsmöglichkeiten während des gesamten Tages in der ersten Etage


kleiner Hörsaal (Erdgeschoss)

Zeit Titel Firma / Referent Abstract
10.15 -
10.30
Interkommunales Geodatenportal in der Praxis IRS mbH Sachsen / Steffen Hommel pdf16
10.30 -
10.45
XPlanung, INSPIRE und Baugesetzbuchnovelle – Auswirkungen auf die digitale Bauleitplanung IPM Ingenieurbüro Peter Müller GmbH / Hubertus Kraus pdf16
10.45 -
11.00
Kurzpräsentation des Online-Masterstudiums GIS Hochschule Anhalt, FB 3, Institut für Geoinformation und Vermessung Dessau / Matthias Völzke  
11.00 -
11.15
UAV – bildgestützte Lösung zur Geodatengewinnung GeoInConsult / Daniel Stier  
11.15 -
11.30
rasdaman machts einfach: raum-zeitliche Dienste performant, nutzerfreundlich, standardkonform rasdaman GmbH / Prof. Dr. Peter Baumann pdf16
11.30 -
11.45
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1    
11.45 -
12.00
Verwaltungs- und Geoportale mit dem brain-GeoCMS® brain-SCC GmbH / Sirko Scheffler  
12.00 -
12.15
Demographische Bevölkerungsanalysen im Zusammenspiel mit Geoinformationssystemen Sisterhenn IT Consulting / Gerhard Sisterhenn  
12.15 -
12.30
Automatisierte Einbindung von (Copernicus-) Satellitendaten in individuelle GDI und fernerkundliche Auswertesysteme M.O.S.S. Computer Grafik Systeme GmbH / Ines Koppenhagen pdf16
12.30 -
12.45
Smart City – Der Bürger steht im Mittelpunkt
Geographie von Stadt und Dorf digital erlebbar und nutzbar machen
ESRI Deutschland GmbH / Christer Lorenz  
12.45 -
13.00
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1    
13.00 -
13.15
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1    
13.15 -
13.30
Baustellenmonitoring bei der Berlin S-Bahn S21 AED Solution Group / Michael Aust pdf16
13.30 -
13.45
Der Verband Deutscher Vermessungsingenieure VDV e.V.: Berufsverband für Geodäsie und Geoinformatik Verband Deutscher Vermessungsingenieure VDV e.V. Landesverband Sachsen-Anhalt / Achim Dombert  
13.45 -
14.00
Aufbau einheitlicher Geoportale zur interkommunalen Zusammenarbeit im Bereich der Bauleitplanung und der Daseinsvorsorge durch die Landkreise des Landes Sachsen-Anhalt - Erfahrungen, Chancen und Mehrwerte GfI Gesellschaft für Informationstechnologie mbH / Andreas Richter  
14.00 -
14.15
Vermessung und QGIS – maßgerechte Lösungen für Betriebsanlagen OpenGeoPort / Siegfried Wiese pdf16
14.15 -
14.30
Mapbender und weitere freie Software der WhereGroup WhereGroup GmbH & Co. KG / Jörg Thomsen  
14.30 -
14.45
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1    
14.45 -
15.00
Kurzpräsentation des Online-Masterstudiums GIS Hochschule Anhalt, FB 3, Institut für Geoinformation und Vermessung Dessau / Matthias Völzke  
15.00 -
15.15
Bioenergieatlas – Informationsportal für Forschung und Wirtschaft IPM Ingenieurbüro Peter Müller GmbH / Hubertus Kraus  
15.15 -
15.30
GIS im kommunalen Umfeld & switch2qgis – ein Jahr später IT-Consult Halle GmbH / Mike Elstermann  
15.30 -
15.45
Mit „con terra Technologies“ die digitale Transformation meistern con terra GmbH / Christoph Uhlenküken  
15.45 -
16.00
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1    
16.00 -
16.15
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1    
16.15 -
16.30
 Diesen Slot können Sie direkt buchen   anmeldung aussteller1